facebook
16.11.2020, 21:18 Uhr

Neubau von Gas-Pipeline gefährdet Moore

Die Naturschutzverbände haben zu den geplanten Eingriffen u.a. im Bereich Dünnwalder und Diepeschrather Wald Stellung genommen....

Moorreste im Dünnwalder Wald
Moorreste im Dünnwalder Wald
© Bündnis Heideterrasse
Durch den geplanten und zum größten Teil bereits planfestgestellten Neubau einer Erdgasleitung sind zahlreiche Restmoore zwischen Leverkusen, Bergisch Gladbach und Dünnwald gefährdet. Daher haben die Naturschutzverbände im Rahmen einer Stellungnahme im laufenden Beteiligungsprozess Forderungen für den Neubau gestellt, damit die Moore geschützt werden können.